Go to Top

Über uns

Die DTHO

Die DTHO – Garant für hochwertige Tanzlehrerausbildungen, tolle Tanzturniere und eine starke Gemeinschaft für Tanzschulinhaber. Wir bilden Tanzlehrer aus, vermitteln dir deinen Tanzlehrer Job oder freie Ausbildungsplätze und halten dich über die neusten Meisterschaftsergebnisse auf dem laufenden.

Alle Informationen über die Deutsche Tanzlehrer & HipHop-Tanzlehrer Organisation (DTHO), wie Strukturen, Trainer und Ausbildungsort werden hier vorgestellt.

Die Organisation

Im Jahre 2009 gründete Thomas Latus die DTHO. Als langjähriger ehemaliger Präsident des Berufsverbandes für Tanzlehrer in Deutschland lag es ihm am Herzen, eine neue zentrale Anlaufstelle im Tanzgewerbe zu schaffen, die alles vereint, was für erfolgreiches Tanzen und einen gewinnorientierten Tanzschulbetrieb notwendig ist. Die DTHO ist in 4 Bereiche gegliedert, die sich um das Aus- und Fortbildungswesen für angehende Tanzlehrer und deren Jobvermittlung, Tanzturniere und Anliegen von Tanzschulinhabern kümmert.

Die Struktur auf einen Blick

Tanzlehrer werden

  • Ausbildungsorganisation
  • Hochwertige Qualität durch top Trainer
  • Tanz-Fortbildungen auch für Nicht-Mitglieder

Trainingszentrum

  • Professionelles Trainingszentrum für alle Tanzstile
  • Ausbildungserfahrung seit fast 30 Jahren
  • Zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen

Tanzturniere

  • Deutschlandweite Tanzturniere
  • Standard, Latein, Discofox und HipHop
  • Online Anmeldungen hier

Tanzschulinhaber

  • Ausbildungsbetrieb werden
  • Alle Mitarbeiter zu Fortbildungen mitnehmen, nur 1x zahlen
  • Preiswerte Mitgliedbeiträge

Die 4 Bereiche der DTHO

Die DTHO besteht aus 4 Bereichen:

  1. Aus- und Fortbildungen um Tanzlehrer zu werden und weitere Qualifikationen zu bekommen. Darüber hinaus vermitteln wir Tanzlehrer Stellenangebote (zu finden unter der Rubrik „Tanzlehrer Job„) und freie Ausbildungsplätze.
  2. DAAC (European Professional DAnce ACademy) als zentrales Trainingszentrum zur Durchführung der Ausbildung.
  3. DTA – Turnierorganisationen zur Durchführung von Tanzturnieren.
  4. DTIO – Deutsche Tanzschul-Inhaber Organisation als Gemeinschaft mit der Vertretung gemeinsamer Interessen im Tanzschulgewerbe.

Das Konzept der DTHO ist es, alle wichtigen Bereiche des Tanzens abzudecken und dabei schnelle und gute Kommunikationswege zu wahren. So profitieren Tanzschulbesitzer davon, Einfluss auf die Qualität der Ausbildung nehmen zu können. Auszubildende profitieren beispielsweise von der Vermittlung von Tanzlehrer Jobs und Auftritten. Turniertermine und -Organisationen können sofort an die Personen weitergegeben werden, für die es am wichtigsten ist: Die Tänzer und Tanzschulbesitzer.

Mit diesem Konzept bildet die DTHO ein Konzept, dass die Tanzwelt vereint um die Leidenschaft am Tanzen mit allen teilen zu können.

DTHO - Aus- und Fortbildungen

Das Ausbildungskonzept der DTHO sieht eine grundlegende Schulung der tänzerischen und didaktischen Fertigkeiten der Auszubildenden vor. In intensiven Trainingsblöcken werden im Gegensatz zu kurzweiligen Workshops und Schulungen Grundlagen des Tanzens vermittelt, die das eigene Können der Auszubildenden grundlegend verbessern. Darüber hinaus lernen die Auszubildenden, Tanzen in jeder Altersklasse und auf jedem Leistungsniveau zu lehren.

Die Trainer der DTHO sorgen mit ihrer internationaler Erfahrung und hochklassiger Ausbildung dafür, dass qualitativ erstklassige Mitarbeiter geschult werden. Neben intensivem Tanztraining werden die Auszubildenden gezielt für den Beruf im Dienstleistungsgewerbe geschult.

Die Fortbildungsveranstaltungen der DTHO sind so gestaltet, dass jeder mitmachen kann. Das heißt nicht nur Mitglieder der DTHO können an Fortbildungen teilnehmen, sondern jeder, der sich anmeldet. So wird das Wissen rund um das Tanzen geteilt, ohne sich binden zu müssen und ein hoher Qualitätsstandard im Tanzen in Deutschland gewahrt.

Hip Hop Tanzlehrer

Ganz neu ist seit 3 Jahren die Berufsausbildung zum/r HipHop-Tanzlehrer/in. Thomas Latus hat die hier angebotene Ausbildung entwickelt und mit erstklassigen Fachdozenten bestückt. Umfangreiche neue Inhalte aus allen Bereichen des HipHop (Oldschool, Newschool, House, Reggae, Funk), überfachliche Tanzrichtungen (Jazz, Ballett, Breakdance) und Grundlagen aus Sportwissenschaft und Psychologie machen die Ausbildung zu einer der modernsten Tanzausbildungen in Deutschland. Die Ausbildung zum HipHop-Tanzlehrer kann sowohl haupt- als auch nebenberuflich absolviert werden. Hier erhälst du weitere Informationen zur HipHop-Tanzlehrer Ausbildung:

Infos zum HipHop-Tanzlehrer

Wie werde ich Tanzlehrer

Die Vielzahl der international erfahrenen und Trainer und Ausbildungslehrer garantieren durch Ihre persönlichen Schwerpunkte und Stärken ein adäquates Training. Die persönliche Betreuung und Weiterentwicklung eines jeden einzelnen Auszubildenden stehen dabei im Mittelpunkt. Alle Ausbilder verfügen über jahrelange Erfahrungen.

Die DTHO regelt die Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien. Alle Auszubildenden werden Mitglied der DTHO, um den Richtlinien der Ausbildung zu entsprechen und für alle Prüfungen zugelassen zu werden.

Weitere Informationen, wie man DTHO Tanzlehrer wird und welche Voraussetzungen es gibt, liest du hier:

Wie werde ich Tanzlehrer?

Tanzlehrer Job

Unter der Rubrik „Tanzlehrer Job“ findest du Tanzlehrer Jobangebote und freie Ausbildungsplätze für Tanzlehrer für GesellschaftstanzHip Hop Tanzlehrer und Fachtrainer für zum Beispiel SalsaDiscofox und Kindertanzlehrer.

Dort findest du deutschlandweite Ausschreibungen für Tanzlehrer Jobs und Ausbildungsplätze. Du kannst sofort über unser System auf die Bewerbungen antworten.

Zum Tanzlehrer Stellenmarkt

DAAC - Das professionelle Trainingszentrum

Der Sitz der Organisation befindet sich in Erftstadt bei Köln. Dort findet sich auch das Ausbilungs- und Trainingszentrum (European Professional DAnce ACademy) von Thomas Latus, in dem Aus- und Fortbildungstermine, sowieo Treffen mit Mitgliedern der Organisation in angemessener Atmosphäre abgehalten werden können. Hiermit wird das Prinzip, eine Organisation für sämtliche Anliegen zu schaffen, um schnelle Entscheidungswege und eine transparente Kommunikation zu gewährleisten, zusätzlich unterstrichen.

Das DAAC – Ausbildungs- und Trainingszentrum ist eine privatrechtliche Ausbildungsschule bzw. Einrichtung, die seit fast 30 Jahren eine fachlich hochklassige Berufsausbildung steht. Auf 300m² wird hier die Ausbildung der DTHO in 3 lichtdurchfluteten Trainings-Sälen umgesetzt. So findet zum Beispiel das erste Lehrjahr der Ausbildung zum Gesellschftstanzlehrer parallel zum Unterricht für das erste Lehrjahr der angehenden HipHop Tanzlehrer statt.

Sie Räumlichkeiten sind mit modernen Musik- und Entertainment Anlagen ausgestatt, die es erlauben, jedes moderne Abspielgerät für Musik anzuschließen. Die Anlage kann das Tempo pitchen und eine Playlist für den Unterricht mit derselben Musikgeschwindigkeit erstellen.

Im großen Bar-Bereich und der Küche gibt es die Möglichkeit, sich mit kleinen oder großen Snacks zu versorgen, um das Training stets auf hohem Energielevel durchzuführen.

Erfahre mehr über das Trainingszentrum der DTHO (die European DAnce ACademy – DAAC), indem du hier klickst:

DAAC Trainingszentrum

Die Trainer

Die Trainer der Ausbildung zum DTHO-Tanzlehrer jeder Fachrichtung sind Spezialisten auf ihren Fachgebieten. Das DTHO-Trainerteam zeichnet sich zum Beispiel durch internationale Trainertätigkeiten und Wettkampferfahrungen. Klicke auf ein Teammitlied, um weitere Informationen zur Ausbildung und Erfahrung des Trainers zu erhalten.

Erfahre mehr über die Trainer der DTHO, indem du hier klickst:

DTHO Trainerteam

DTA - Tanzturniere

Das Deutsche Tanzturnier-Amt (DTA) regelt die Organisation von Wettkämpfen in den Kategorien Standard-, Latein, Discofox und HipHop. Auch die Einteilung der Wettkämpfe in den verschiedenen Regionen Deutschlands (z. B. süddeutsche- und westdeutsche Meisterschaften) wird von der DTA organisiert.

In enger Kooperation mit der DTHO kann die DTA Auszubildenden, Tanzschulinhabern und Interessierten die Anmeldung und Organsiation von Tanzturnieren jeder Stilrichtungen erleichtern. Das macht die Meisterschaften und Wettkämpfen zu professionellen Turnieren mit außergewöhnlicher Atmosphäre.

Weitere Informationen und aktuelle Termine zu DTA Tanzturnieren erhälst du hier:

DTA – Tanzturniere

DTIO - Tanzschulinhaber

Die Organisation wird durch eine Vereinigung komplettiert, die sich speziell an Tanzschulinhaber richtet. Die Interessen, volle Kurse zu bekommen und GEMA Gebühren zu sparen, interessieren alle Tanzschulbesitzer. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, das Wissen zu teilen, um sich am Markt besser zu positionieren. Darüber hinaus erleichtert eine zentrale Organisation die Kommunikation und Jobvermittlung zwischen Auszubildenden und Arbeitgebern. Schnelle Entscheidungswege und ein familiärer Kontakt helfen, die Bedürfnisse sowohl der Tanzschulinhaber als auch der Mitarbeiter zu befriedigen.

Weitere Informationen für Tanzschulinhaber findest du hier:

Infos für Tanzschulinhaber

Kostenlose Jobinserate aufgeben

Verfassen Sie Ihre Stellenausschreibung in nur 2 Minuten und sprechen Sie genau Ihr Zielpublikum an. Erhalten Sie Tipps zur Optimierung Ihres Jobangebots und profitieren Sie von der Möglichkeit, Bewerber sofort auf Ihr Inserat über ein Kontaktformular antworten zu lassen.

Hier können Sie direkt und ohne Anmeldung Ihr Jobangebot aufgeben:

Jobangebot aufgeben