Go to Top

Tanzschulinhaber

Als Mitglied der Deutschen Tanzlehrer & HipHop-Tanzlehrer Organisation (DTHO) profitieren Sie von dem Konzept, alle Bereiche des Tanzgewerbes in einer Organisation mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen vereint zu haben. Die Vorteile einer Mitgliedschaft in der DTHO sind eine hohe Ausbildungsqualität der Mitarbeiter, Preisvorteile bei Fortbildungen, unkomplizierte und schnelle Jobvermittlung mit nationaler Reichweite und Informationen zur Verbesserung Ihres gewinnorienterten Dienstleistungsbetriebs.

 

Ausbilden in der DTHO

Sie können die Ausbildungsangebote der DTHO mit einer Mitgliedschaft in der DTHO wahrnehmen. Wir bilden Gesellschaftstanzlehrer, HipHop-Tanzlehrer, Discofoxtanzlehrer und Kindertanzlehrer aus. Bereits ausgebildete Tanzlehrer können Fortbildungen zum Tanzsporttrainer und Ausbildungslehrer bei uns beginnen.

Die Ausbildung findet in der European Professional DAnce ACademy (DAAC) in Erftstadt bei Köln statt. Die Auszubildenden werden dort in familiärer Atmosphäre neben intensivem Tanztraining und Vermittlung der Grundlagen in Rhetorik, Didaktik und Methodik auch überfachlich geschult, um den speziellen Ansprüchen des Dienstleistungsewerbes gerecht zu werden.

Die Vorteile für Tanzschulinhaber, die Auszubildenden in der DTHO ausbilden zu lassen, sind folgende:

  1. Hohe Ausbildungsqualität durch das international erfahrene Trainerteam der DAAC
  2. Preiswerte Ausbildung, siehe Gebührenordnung der DTHO
  3. Direkte Einflussnahme auf das Geschehen durch schnelle Entscheidungswege.

Das Konzept einer privatrechtlichen Organisation gegenüber einer Verbandsstruktur hat den Vorteil, dass Entscheidungen nicht von allen Mitgliedern abgesegnet werden müssen. So kann die DTHO schnell handeln, um die Ausbildungsqualität stets hoch zu halten.

Nutzen Sie das Online-Anmeldeformular für Neumitglieder, um Ihre Mitarbeiter bei uns ausbilden zu lassen:

Mitglied werden

Fortbildungen & Tagungen

Die Fortbildungen der DTHO sind sowohl für Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder zugänglich. Besonders interessant ist die Preisstruktur für Tanzschulinhaber, die ermöglicht, dass nur ein Preis gezahlt wird und alle Mitarbeiter der Tanzschule an der Fortbildung teilnehmen können. Darüber hinaus ist die Tagungsgebühr nicht automatisch im Mitgliedbeitrag enthalten, sodass man nicht gewungen wird, an der Tagung teilnzunehmen.

Zum Fortbildungs- und Tagungssystem der DTHO gehören immer erstklassige Trainer aus den Tanzbereichen Gesellschaftstanz, HipHop, Kindertanz und Discofox, die dazu beitragen, sowohl die Unterrichtsqualität der Teilnehmer als auch die persönlichen Fähigkeiten zu verbessern. Neben dem Trainerteam der DTHO werden auch weitere externe Trainer mit internationaler Wettkampferfahrung und hervorragender Ausbildung eingeladen, um jeden Fortbildungstermin zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Das besondere Highlight im Jahr stellt die DTHO Ostertagung dar. An drei Tagen wird hier von morgens 10:00 Uhr bis abends um 17:00 Uhr durchgehend getanzt und trainiert. Der Unterricht findet in mehreren Sälen parallel statt und deckt die Bereiche Gesellschaftstanz, HipHop, Kindertanz und Discofox ab.

Zusätzlich zum praktischen Teil wird die Tagung von theoretischen Aspekten ergänzt, die für das Betriebeswesen von Tanzschulinhabern besonders interessant sind, um Umsätze zu steigern und die Dienstleistungsqualität zu verbessern.

Sehen Sie hier die aktuellen Fortbildungstermine:

Aktuelle Fortbildungstermine

 

Mitglied werden

Mit diesem Formular kann ein Antrag auf Mitgliedschaft in der DTHO für Privatpersonen oder Unternehmen beantragt werden.


Ich möchte
verbindlich in der Deutschen Tanzlehrer & HipHop-Tanzlehrer Organisation (nachfolgend DTHO) anmelden.

Ich bin / leite

Wenn sonstiges ausgewählt, bitte hier eintragen:

Formale Angaben

Nachname (bei Firmen: Name des Inhabers)

Vorname

Tanzschule (leer lassen wenn selbstständig)

Geburtsdatum
..

Straße & Hausnummer

PLZ & Ort

Telefonnummer

Mobil (freiwillig)

Email-Adresse (Pflichtfeld)

Fax (freiwillig)

Bankverbindung

Um die Verwaltungsarbeit zu erleichtern, ist eine Mitgliedschaft in der DTHO nur möglich, wenn eine Einzugsermächtigung für den jährlichen Mitgliedsbeitrag vorliegt.

Kontoinhaber

BIC

IBAN

Bankinstitut

Mitgliederverzeichnis

Die DTHO führt ein Mitgliederverzeichnis. Das Mitgliederverzeichnis kann auf Wunsch von jedem Mitglied angefordert werden. Ich möchte im Mitgliedsverzeichnis mit Name und Anschift veröffentlicht werden:

JaNein

Ich bin auf die DTHO aufmerksam geworden durch:

Die Anmeldung verpflichtet zur Anerkennung und Zahlung des vollen Honorars. Ein Mitgliedschaftsvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn der Antragende eine schriftliche Aufnahmebestätigung von Seiten der DTHO erhält. Die Anmeldung ist rechtswirksam durch die bewusste Eingabe der Daten in das Anmeldeformular, die Geschäftsbedingungen per Bestätigungsklick anerkannt und den Sicherheitscode korrekt eingegeben zu haben. Ich bestätige hiermit, die allgemeinen Geschäftbedingungen der DTHO (zum nachlesen hier klicken) gelesen zu haben und anzuerkennen. Wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wird die DTHO die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Insbesondere werden die personenbezogenen Daten vertrauliche behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Ich bestätige hiermit, dass die DTHO den jährlichen Mitgliedsbeitrags bei Fälligkeit mittels Lastschrift von der oben genannten Bankverbindung einzieht. Wenn das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Bankinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung Diese Vereinbarung kann jederzeit widerrufen werden.

Hiermit bestätige ich, dass ich die oben stehenden Anmeldungsbedingungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen der DTHO gelesen habe. Ich erkenne die Bedingung mit dieser Bestätigung an: