Go to Top

Gesellschaftstanzlehrer

Tanzlehrer/innen erteilen eigenständig Tanzunterricht für alle Altersklassen, hauptsächlich auf dem Gebiet des modernen Gesellschaftstanzes, wobei die individuelle Betreuung des einzelnen Tanzkursteilnehmers im Vordergrund steht. Der Unterricht findet in der Regel in Gruppen statt wobei auch Einzelunterricht möglich ist.

Eine individuelle Qualifikation in Tanzformen wie Kindertanz, Hip-Hop, Discofox oder Tanzsporttrainer ist mit einem verbundenen Ausbildungssystem der DTHO möglich. Als Tanzlehrer motivieren Sie Ihre Kursteilnehmer deren eigene Interessen bezüglich Kommunikation, Bewegungsfreude und Gesundheitsförderung durch körperliche und geistige Bewegung umzusetzen.

Das Vermitteln von modernen Umgangsformen gehört genau so zu Ihren Aufgaben, wie die Organisation von Veranstaltungen, vom Erstellen eines Konzepts über die Dienstplaneinteilung, Durchführung und Moderation bis hin zur Nacharbeit. Verwaltungsarbeiten, wie das Erstellen von Unterrichtsplänen, Kursprogrammen und sonstige organisatorische Tätigkeiten, die dem reibungslosen Ablauf im Dienst am Kursteilnehmer dienlich sind werden ihr Aufgabenfeld erweitern.

Tanzlehrer verfügen über eine hohe soziale, kommunikative und integrative Kompetenz und bedienen sich sowohl pädagogischer als auch psychologischer Aspekte in der Arbeit am Kunden. Sie arbeiten gleichzeitig kunden-, projekt-, prozess- und erlebnisorientiert und dies meist im Team.

Die Berufsausbildung ist gegliedert in einen praktischen, tänzerischen und theoretischen Teil sowie eine überfachliche Ausbildung. Die Ausbildung beginnt zum 01.09. eines Jahres im DAAC Trainingszentrum. Parallel dazu findet der theoretische und tänzerische Unterricht in einer autorisierten Tanzschule bzw. ähnlichem Betrieb statt.

Tanzlehrer Eignungstest

Ob dir der Beruf als Tanzlehrer gefällt und ob du dich dafür eignest, kannst du hier online mit dem Eignungstest für Tanzlehrer heraufinden. Fülle dazu einfach die Felder aus und warte das Ergebnis ab.

Zum Eignungstest

Tanzlehrer Stellenmarkt

Wenn du einen Ausbildungsbetrieb für deine Ausbildung suchst, dann findest du unter „Tanzlehrer Job“ Angebote zu freien Ausbildungsplätze für Gesellschaftstanzlehrer. Neben den Ausbildungsplätzen findest du auch Tanzlehrer Stellenangebote, wenn du die Ausbildung selbst finanzieren und freiberuflich arbeiten möchtest.

Zu den Tanzlehrer Jobs

Allgemeine Informationen zum Berufsbild Gesellschaftstanzlehrer

Dauer: 3 Jahre (kann haupt- & nebenberuflich absolviert werden) Art: Blockunterricht (5 x 5 Tage pro Jahr) oder wöchentlich Beginn: 01.09. eines jeden Jahres Wo: European Professional DAnce ACademy (DAAC) in Erftstadt bei Köln

Berufsbild

Kontakt und Umgang mit Menschen

  • Kinder
  • Schüler
  • Paare
  • Singles
  • junge Erwachsene
  • Senioren

Bewegungsformen

  • Gesellschaftstanz
  • Discofox, Hustle, Salsa
  • HipHop, Breakdance, Streetdance
  • Videoclip, Dancefloor, Modern Dance
  • Steptanz in den verschiedensten Formen
  • Kindertanz, Seniorentanz

Musikrichtungen

  • Tanzmusik für Standardtänze (Walzer, Tango uvm.)
  • Lateinamerikanische Musik (für Tänze wie Salsa, Cha-Cha-Cha oder Rumba)
  • Charts

Kreative Arbeit in der Praxis

  • Erstellen von Choreographien
  • Ideen für Showauftritte, Ausführungen
  • Dekoration für Partys, Bälle, Feste, Aufführungen
  • Gestaltung von Plakaten, Flyer, Handzettel

Organisation und Planung von Veranstaltungen für oder in der Tanzschule

  • Ball, Feste, Shows
  • Musikauswahl, Dekoration
  • Bar

Moderation, Animation in der Praxis

  • Bälle, Feste, Shows
  • Partys, Auftritte

Qualifikationsschwerpunkte

  • Organisation und Durchführung von Tanzunterricht, Planungskompetenz
  • Kundenorientierung, soziale Kompetenz, Kommunikationstechniken
  • Arbeitsorganisation, Betriebsabläufe, Verwaltung, Teamarbeit
  • Koordination und Analyse von Bewegungsabläufen, Lehr- und Lerntechniken
  • Wahlqualifikationen aus allen Gebieten des Tanzens, Tanzsport und Unterrichtens

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Lebenslauf
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Zeugnis eines allgemeinbildenden Schulabschlusses (Fachoberschulreife)

Körperliche Anforderungen

  • Volle Funktionsfähigkeit und Belastbarkeit der Wirbelsäule, beider Hände, Arme und Beine bei voller Koordinationsfähigkeit
  • Belastbares Herz-Kreislaufsystem
  • Intaktes Gleichgewicht
  • Sprachfehlerfreie Artikulation
  • Seelische und nervliche Ausgeglichenheit und Belastbarkeit

Kurzbeschreibung der Tätigkeiten

  • Assistieren und Unterrichten in Tanzkursen von Anfängern bis Fortgeschrittene
  • Betreuen aller Tanzschulbesucher vom Gast bis zum Kursteilnehmer
  • Individuelle Förderung der jugendlichen und erwachsenen Tanzschüler und -schülerinnen
  • Motivation von schwachen und begabten Tanzschülern und -schülerinnen entsprechend ihrer Fähigkeiten
  • Organisieren und Durchführen von Tanzveranstaltungen
  • Mitarbeit bei organisatorischen Angelegenheiten in der Verwaltung der Tanzschule

Arbeitssituation

  • Geregelte Arbeitszeit in einer Tanzschule mit Unterricht nach saisonbedingt festgelegtem Stundenplan, jedoch meist zu unüblichen Arbeitszeiten
  • Arbeit zumeist in den Nachmittags- und Abendstunden sowie am Wochenende
  • Überwiegend leichte körperliche Arbeit
  • Häufiges Wechseln zwischen Stehen und Bewegen während der Tanzkurse
  • Ständiges Anpassen an und Eingehen auf neue Schüler und Schülerinnen verschiedener Altersstufen und mit unterschiedlichem Leistungsniveau

Förderliche Interessen und Neigungen

  • Freude an körperlicher und rhythmischer Bewegung mit ästhetischem Anspruch
  • Freude an der Musik der unterschiedlichsten Musikrichtungen
  • Neigung an pädagogisch-anleitendem Umgang mit Menschen jeden alters
  • Vorliebe für selbständige, eigenverantwortliche Arbeit unter Akzeptanz von Richtlinien
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit – Eloquentes Auftreten
  • Räumliches Orientierungsvermögen bei häufigen Richtungswechseln
  • Einfühlsamer Umgang mit Menschen, Geduld und Respekt
  • Kontrollierte Kontaktfähigkeit (Kontaktfreude bei dringend gebotener Distanz)
  • Gleichbleibende Aufmerksamkeit in jeder Situation
  • Vorliebe für ein gepflegtes Äußeres bei guten Umgangsformen

Ausbildungsverkürzung

Eine Ausbildungsverkürzungen ist möglich.

Für selbständige Tanzschulbesitzer ohne eine abgeschlossene Tanzlehrerprüfung besteht die Möglichkeit einer Aufnahmeprüfung.

Generell ist die Verkürzung der Ausbildungszeit erst nach einer Prüfung der Gegebenheiten seitens der DTHO möglich. Ob eine Verkürzung der Ausbildungszeit bei dir in Frage kommt, kannst du mit dem Online-Eignungstest für Tanzlehrer herausfinden. Dort wirst du am Ende des Tests gefragt, ob du auf Ausbildungsverkürzung geprüft werden möchtest. Beantworte diese Frage mit ja, um eine persönliche Rückemledung von uns bezüglich der Ausbildungsverkürzung zu erhalten.

Bei weiteren Fragen kannst du dich auch gerne per Email info[at]dtho.de oder per Telefon unter +49 (0) 22 35 688 72 66 an uns wenden. Wir helfen dir gerne weiter.

Online Eignungstest für Tanzlehrer

Kann ich Tanzlerher werden? Um diese Frage schnell beantworten zu können, hat die DTHO einen Online-Eignungstest entwickelt. Er zeigt nicht nur, welche Voraussetzungen man mitbringen muss, um eine Ausbildung als Tanzlehrer zu starten und zu vollenden, sondern auch, ob einem der Beruf gefallen würde.

Der Test ist unverbindlich und meldet dich nirgendwo an. Das Ergebnis wird dir per Email zugeschickt. Du kannst auf Wunsch auch eine persönliche Rückmeldung bekommen. Darüber hinaus kannst du dich auf Ausbildungsverkürzung prüfen lassen.


Ich will
werden.

Wenn mehrere Tanzstile, trage bitte hier ein welche:


Fragen zum Voraussetzungs-Check

Ich arbeite gerne zu Musik

JaNein

Ich arbeite gerne mit Menschen

JaNein

Ich bewege mich gerne

JaNein

Ich verwirkliche Ideen am ehesten

Verantwortung zu übernehmen bedeutet für mich

Ich arbeite gerne

Ich lerne gerne neue Bewegungen

JaNein

Neue Bewegungen lerne ich


Persönliche Angaben

Nachname

Vorname (Pflichtfeld)

Geschlecht

Geburtsdatum
..

Email-Adresse

Telefon


Angaben zur Person

Körpergröße
cm

Körpergewicht
kg

Schulabschluss (Wenn noch Schüler, dann den voraussichtlichen Abschluss wählen)

Ausbildung


Tanzerfahrung

Ich tanze in einer Formation

JaNein

Ich habe schon einmal einen Auftritt mitgemacht

JaNein

Ich habe schon einmal unterrichtet

JaNein


Tänzerischer Lebenslauf

Jahr

Beschreibung der Tanzerfahrung

Jahr

Beschreibung der Tanzerfahrung

Jahr

Beschreibung der Tanzerfahrung

Jahr

Beschreibung der Tanzerfahrung

Andere Referenzen (z. B. Youtube Videos

Einschätzung des eigenen Tanzlevels


Sonstiges

Ich suche einen Ausbildungsbetrieb

JaNeinWeiß nicht

Ich möchte auf Ausbildungsverkürzung geprüft werden (z. B. aufgrund entsprechender Tanzerfahrung oder Vorbildung)

JaNein

Ich bin auf die Tanzlehrerausbildung aufmerksam geworden durch:

Die Auswertung des Voraussetzungs-Checks ist unverbindlich und dient als reine Informationsquelle. Deine Daten werden entsprechend den Datenschutzrichtlinien der DTHO vertraulich behandelt und vor allem nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Absenden des Formulars wird dir das individuelle Ergebnis zur Tanzlehrer-Voraussetzung per Email zugeschickt. Bitte bestätige, dass du mit diesen Nutzungsbedingungen des Voraussetzungs-Checks einverstanden bist.

Ich bestätige, dass ich mit den Nutzungsbedingungen des Voraussetzungs-Checks der DTHO einverstanden bin: