Go to Top

Geschäftsbedingungen und Gebühren

Einsicht der allgemeinen Geschäftsbedingungen der DTHO und der DTHO-Gebührendordnung. Der DTHO-Mitgliedsantrag kann hier direkt online hier ausgefüllt werden.

  • DTHO Geschäftsbedingungen

  • DTHO Gebührenordnung

  • DTHO Mitgliedsanmeldung

DTHO – GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Nachfolgend finden Sie die Geschäftsbedingungen für eine Mitgliedschaft in der Deutschen Tanzlehrer & HipHop-Tanzlehrer Organisation (DTHO)
Diese Geschäftsbedingungen sind gültig ab dem 01.04.2014.

Die DTHO ist kein Verband und kein Verein, sondern als Gesellschaft Bürgerlichen Rechts Dienstleister für Tanzlehrer, HipHop-Tanzlehrer und -Trainer, Discofox- Fachtanzlehrer/innen und Kindertanzlehrer/innen sowie Tanzschulen bzw. Betriebe mit HipHop-Kursen.

Als Mitglied in der DTHO können aufgenommen werden:

ausgebildete Tanzlehrer

♦ ausgebildete Tanzsporttrainer

♦ Ausbildungslehrer

♦ ausgebildete Hip Hop-Tanzlehrer der DTHO & BAA in Deutschland

♦ ausgebildete Hip Hop-Tanzlehrer anderer Europäischer Verbände

♦ Hip Hop-Trainer

♦ Tanzlehrer anderer Europäischer Tanzlehrer-Verbände

♦ ausgebildete Tanzlehrer die Hip Hop unterrichten geben

♦ Tanzschulen mit Hip Hop Kursen

♦ Fachlehrer, Prüfer und Dozenten der BAA

♦ Fachlehrer, Prüfer und Dozenten von Tanzverbänden

♦ Auszubildende zum Tanzlehrer

♦ Auszubildende zum HipHop-Tanzlehrer

♦ Auszubildende zum Tanzlehrer die HipHop unterrichten

♦ Auszubildende zum Discofox-Tanzlehrer

♦ Tanzschulen, Ballettschulen bzw. anderer Betriebsformen mit Tanz

 

Zustandekommen der Mitgliedschaft:

Die Mitgliedschaft ist schriftlich und nur mit dem Vordruck der DTHO gegenüber der Geschäftsstelle der DTHO zu beantragen. Es besteht kein Anrecht auf eine Mitgliedschaft in der DTHO. Es handelt sich bei den Inhalten unter www.dtho.de nicht um ein rechtsverbindliches Angebot auf Abschluss eines Mitgliedschaftsvertrages, sondern lediglich um eine Aufforderung zur Abgabe eines entsprechenden Angebots. Ein Mitgliedschaftsvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn der Antragende eine schriftliche Aufnahmebestätigung von Seiten der DTHO erhält.


Verbraucher Widerrufsrecht:

Sofern das Mitglied Verbraucher im Sinne des §13 BGB ist, sprich der Zweck des Vertrages weder der gewerblichen, noch der selbständigen Tätigkeit zuzurechnen ist, gilt Folgendes:

Widerrufsbelehrung:

Das Mitglied kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. jedoch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gem. Art. 246 §2 in Verbindung mit §1 Abs. 1 und Abs. 2 EGBG sowie unserer Pflichten gem. §312g Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBG. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Deutsche Tanzlehrer- & HipHop-Tanzlehrer Organisation (DTHO)
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
vertreten durch den Geschäftsführer: Thomas Latus
Herriger Straße 25
D-50374 Erftstadt

Email: info@dtho.de

Ende der Widerrufsbelehrung

Dauer der Mitgliedschaft und Beendigung der Mitgliedschaft:

Die Dauer der Mitgliedschaft beträgt ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn das Mitgliedsverhältnis nicht  vor dem 15. Oktober eines jeden Jahres gekündigt wird. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Rechte der Mitglieder

Alle Mitglieder haben das Recht mit der Mitgliedschaft in der DTHO zu werben und in diesem Zusammenhang die Bezeichnung DTHO, das Logo der DTHO und die von Seiten der DTHO zu diesem Zweck zur Verfügung gestellten sonstigen Werbematerialien zu verwenden.

 

Beiträge

Alle Beiträge sind Jahresbeiträge und unabhängig vom Zeitpunkt des Beginns der Mitgliedschaft. Die Höhe der Beiträge richtet sich nach der jeweils aktuell gültigen DTHO-Gebührenordnung (GBO). Die GBO ist Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Beiträge sind jeweils am 15.01. eines jeden Jahres fällig. Wird die Mitgliedschaft unterjährig begründet, so wird der Beitrag für das erste Vertragsjahr 14 Tage nach Zugang der Mitgliedschaftsbestätigung fällig. Das Mitglied wird der DTHO zwecks Zahlung der Beiträge eine widerrufliche Einzugsermächtigung erteilen. Die Beitragszahlung ist nur per Lastschrifteinzug möglich. Alle Beiträge verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland.

Im Falle eines Zahlungsverzugs ist die DTHO im Anschluss an eine erfolglose Mahnung mit 14-tägiger Zahlungsfrist berechtigt, den Mitgliedschaftsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Für jede Mahnung erhebt die DTHO eine Kostenpauschale in Höhe von 5,00 EUR. Dem Mitglied bleibt nachgelassen, einen geringeren Kostenaufwand auf Seiten der DTHO nachzuweisen.

Alle Bankgebühren und Auslagen, die durch Rückbelastung des Lastschrifteneinzuges verursacht werden und der DTHO in Rechnung gestellt werden, sind vom Mitglied zu erstatten. Darüber hinaus wird die DTHO in diesen Fällen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 EUR erheben. Dem Mitglied bleibt nachgelassen, einen geringeren Kostenaufwand auf Seiten der DTHO nachzuweisen.

Sonstiges

Der Gerichtsstand ist Erftstadt.

Die auf der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten werden von der DTHO in einem betriebseigenen Computer gespeichert und gesichert. Es wird versichert, dass personenbezogene Daten nur für Zwecke der Leistungserbringung verwendet und keinen Dritten zugänglich gemacht werden. Ausnahme: Sie haben der Veröffentlichung in der Mitgliederliste zugestimmt!

DTHO – Gebührenordnung (GBO)

(gültig ab 01.04.2014)

1. Beiträge

Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich: (Eine Bearbeitungs- bzw. Aufnahmegebühr wird nicht erhoben.)
Tanzlehrer, Discofox- oder Hip Hop-Tanzlehrer etc. € 119,00 inkl. 19% Mwst von € 19,00
ermäßigter Beitrag (z.B. Familienmitglieder) € 95,20 inkl. 19% Mwst von € 15,20
Hip Hop-Trainer, Discofox-Trainer oder Salsa-Trainer etc. € 142,80 inkl. 19% Mwst von € 22,80 Altersmitglieder (60+) € 59,50 inkl. 19% Mwst von € 9,50
Auszubildende (Sparten unabhängig) € 59,50 inkl. 19% Mwst von € 9,50
freie Tanzschulen oder Unternehmen (z.B. mit HipHop-Kursen) € 142,80 inkl. 19% Mwst von € 22,80

2. Prüfungsgebühren für DTHO-Hip Hop-Tanzlehrer (Alle Preise verstehen sich pro Person.)

Die jeweiligen Prüfungsgebühren, mit Ausnahme der Lehrprobe, sind 4 Wochenvor der Prüfung auf das Konto der DTHO zu überweisen. Eine Abmeldung ist nur bis 4 Wochen vor der Prüfung möglich. Nach dieser Frist ist eine Abmeldung nur in Krankheitsfällen und nur mit ärztlicher Bescheinigung möglich. In diesem Fall kann die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Prüfungsgebühren der Lehrprobe sind direkt an den jeweiligen Prüfer zu entrichten.

Erste Zwischenprüfung € 238,00 inkl. 19% Mwst von € 38,00
Nachprüfung von 1-2 Fächern der 1. Zwischenprüfung € 95,20 inkl. 19% Mwst von € 15,20
Wiederholungsprüfung der 1. Zwischenprüfung € 238,00 inkl. 19% Mwst von € 38,00
Abschlussprüfung zum Hip Hop-Tanzlehrer € 357,00 inkl. 19% Mwst von € 57,00
Nachprüfung von 1-2 Fächern zum HipHop-Tanzlehrer € 119,00 inkl. 19% Mwst von € 19,00
Wiederholungsprüfung zum Hip Hop-Tanzlehrer € 357,00 inkl. 19% Mwst von € 57,00
Lehrprobe (pro Prüfer zu erstatten) € 71,40 inkl. 19% Mwst von € 11,40

3. Prüfungsgebühren für DTHO-Gesellschaftstanzlehrer, DTHO-Discofox- & DTHO-Salsa Fachtanzlehrer

Die jeweiligen Prüfungsgebühren, mit Ausnahme der Lehrprobe, sind 4 Wochen vor der Prüfung auf das Konto der DTHO zu überweisen. Eine Abmeldung ist nur bis 4 Wochen vor der Prüfung möglich. Nach dieser Frist ist eine Abmeldung nur in Krankheitsfällen und nur mit ärztlicher Bescheinigung möglich. In diesem Fall kann die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Prüfungsgebühren der Lehrprobe sind direkt an den jeweiligen Prüfer zu entrichten.

– Azubi 1. Zwischenprüfung oder Wiederholungsprüfung 1.Lj. € 202,30 inkl. 19% Mwst von € 32,30
– Azubi 2. Zwischenprüfung oder Wiederholungsprüfung 2.Lj € 273,70 inkl. 19% Mwst von € 43,70
– Lehrprobe (zzgl. Fahrtkosten) je Prüfer € 95,20 inkl. 19% Mwst von € 15,20
– Tanzlehrer Prüfung oder Wiederholungsprüfung 3.Lj. € 392,70 inkl. 19% Mwst von € 62,70
– Discofox- oder Salsa Fachtanzlehrer Prüfung € 154,70 inkl. 19% Mwst von € 24,70
Wiederholungsprüfung € 154,70 inkl. 19% Mwst von € 24,70
– Nachprüfung von 2 Fächern generell € 119,00 inkl. 19% Mwst von € 19,00
– Tanzsporttrainer Prüfung – Standard Tänze € 321,30 inkl. 19% Mwst von € 51,30
– Tanzsporttrainer Prüfung – Lateinamerik.Tänze € 321,30 inkl. 19% Mwst von € 51,30
– Ausbildungslehrer Prüfung € 416,50 inkl. 19% Mwst von € 66,50
– Lehrprobe (pro Prüfer zu erstatten) € 83,30 inkl. 19% Mwst von € 13,30

4. Ausbildungsunterlagen

– Ausbildungsordner Tanzlehrerausbildung € 96,30 inkl. 7% Mwst von € 6,30
– Ausbildungsordner HipHop-Tanzlehrer € 96,30 inkl. 7% Mwst von € 6,30
– Ausbildungsordner Discofox-Fachtanzlehrer € 80,25 inkl. 7% Mwst von € 5,25
– Ausbildungsordner Salsa-Fachtanzlehrer € 80,25 inkl. 7% Mwst von € 5,25
– Tanzsporttrainerpaket € 80,25 inkl. 7% Mwst von € 5,25
– Walter Laird € 54,04 inkl. 7% Mwst von € 3,54
– Guy Howard (ein Satz = 4 Bücher) je Buch € 26,96 inkl. 7% Mwst von € 1,76
– Popular Variations Latein oder Standard € 16,05 inkl. 7% Mwst von € 1,05


Ich möchte
verbindlich in der Deutschen Tanzlehrer & HipHop-Tanzlehrer Organisation (nachfolgend DTHO) anmelden.

Ich bin / leite

Wenn sonstiges ausgewählt, bitte hier eintragen:

Formale Angaben

Nachname (bei Firmen: Name des Inhabers)

Vorname

Tanzschule (leer lassen wenn selbstständig)

Geburtsdatum
..

Straße & Hausnummer

PLZ & Ort

Telefonnummer

Mobil (freiwillig)

Email-Adresse (Pflichtfeld)

Fax (freiwillig)

Bankverbindung

Um die Verwaltungsarbeit zu erleichtern, ist eine Mitgliedschaft in der DTHO nur möglich, wenn eine Einzugsermächtigung für den jährlichen Mitgliedsbeitrag vorliegt.

Kontoinhaber

BIC

IBAN

Bankinstitut

Mitgliederverzeichnis

Die DTHO führt ein Mitgliederverzeichnis. Das Mitgliederverzeichnis kann auf Wunsch von jedem Mitglied angefordert werden. Ich möchte im Mitgliedsverzeichnis mit Name und Anschift veröffentlicht werden:

JaNein

Ich bin auf die DTHO aufmerksam geworden durch:

Die Anmeldung verpflichtet zur Anerkennung und Zahlung des vollen Honorars. Ein Mitgliedschaftsvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn der Antragende eine schriftliche Aufnahmebestätigung von Seiten der DTHO erhält. Die Anmeldung ist rechtswirksam durch die bewusste Eingabe der Daten in das Anmeldeformular, die Geschäftsbedingungen per Bestätigungsklick anerkannt und den Sicherheitscode korrekt eingegeben zu haben. Ich bestätige hiermit, die allgemeinen Geschäftbedingungen der DTHO (zum nachlesen hier klicken) gelesen zu haben und anzuerkennen. Wenn personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wird die DTHO die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Insbesondere werden die personenbezogenen Daten vertrauliche behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Ich bestätige hiermit, dass die DTHO den jährlichen Mitgliedsbeitrags bei Fälligkeit mittels Lastschrift von der oben genannten Bankverbindung einzieht. Wenn das Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Bankinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung Diese Vereinbarung kann jederzeit widerrufen werden.

Hiermit bestätige ich, dass ich die oben stehenden Anmeldungsbedingungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen der DTHO gelesen habe. Ich erkenne die Bedingung mit dieser Bestätigung an: