Go to Top

DAAC – Trainingszentrum

DAAC - Die Zentrale für Ausbildung und Training

Das DAAC Ausbildungs- und Trainingszentrum (European Professional DAnce ACademy) von Thomas Latus ist eine privatrechtliche Ausbildungsschule. Auf knapp 300m² werden hier seit 30 Jahren Tanzlehrer ausgebildet. Das DAAC Trainingszentrum ist eine große Tanzschule (Tanzschule Latus in Erftstadt) mit gastronomischen Betrieb, gemütlichen Aufenthaltsräumen und vollwertigen sanitären Anlagen (z. B. Duschen).

 

Der Ausbildungsunterricht findet in 3 lichtdurchfluteten Sälen gleichzeitig statt. So findet beispielsweise das erste Lehrjahr der Ausbildung zum Gesellschftstanzlehrer parallel zum Unterricht für das erste Lehrjahr der angehenden HipHop Tanzlehrer statt.

 

Die Räumlichkeiten sind mit modernen Musik- und Entertainment Anlagen ausgestatt, die es erlauben, jedes moderne Abspielgerät für Musik anzuschließen. Die Anlage kann das Tempo pitchen und eine Playlist für den Unterricht mit derselben Musikgeschwindigkeit erstellen.

 

Im großen Bar-Bereich und der Küche gibt es die Möglichkeit, sich mit kleinen oder großen Snacks zu versorgen, um das Training stets auf hohem Energielevel durchzuführen.

Fortbildungen

Das DAAC Ausbilungs- und Trainingszentrum wird nicht nur für Trainingsangelegenheiten genutzt. Die größzügig und einladend eingerichteten Räumlichkeiten bieten Platz für Fortbildungen, Meetings und Kongresse, die beispielsweise für die Tanzschulinhaber Organisation (DTIO) oder interne Schulungen der Fachtrainer genutzt werden.

 

Zu den aktuellen Fortbildungsterminen geht es hier:

 

DTHO Fortbildungstermine

Ansprechpartner und Verwaltungszentrale

Der zentrale Sitz der DTHO liegt in Erftstadt bei Köln. Unmittelbar neben dem Ausbildungs- und Trainingszentrum befindet sich auch das Büro der DTHO. Jeder Anruf und jede Email erreichen dort unsere Mitarbeiter in der Zentrale.

 

Wenn Sie weitere Informationen zum Ausbildungs- und Trainingszentrum oder eine der Leistungen der DTHO wünschen, melden Sie sich doch einfach bei uns.

 

Sie erreichen uns per Kontaktformular auf der Kontaktseite, per Email an info[at]dtho.de oder telefonisch unter 02235 / 95 25 22.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.