Go to Top

Ausbildungslehrer

Dauer:  3 Jahre Art: Teilnahme an der Ausbildung 1.-3. Lehrjahr Beginn:  01.09. eines jeden Jahres Wo: European Professional DAnce ACademy (DAAC) in Erftstadt bei Köln

Die bestandene Prüfung zum DTHO Ausbildungslehrer für Gesellschaftstanz befähigt dich, angehende Tanzlehrer auszubilden und zu prüfen.

Die Ausbildung zum Ausbildungslehrer für Gesellschaftstanz dauert drei Jahre, solange wie auch die Ausbildung zum Gesellschaftstanzlehrer dauert. Du nimmst an allen drei Lehrjahren teil – diesmal aber nicht als Azubi, sondern aus Sicht des Trainers.

In intensiver Rücksprache mit dem leitenden Ausbildungslehrer werden die verschiedenen Techniken zur Herangehensweise der Ausbildung besprochen. Darüber hinaus gehört es zu deiner Aufgabe, einige Teile des Unterrichts selbst zu übernehmen und danach mit dem leitenden Ausbilder die Manöverkritik zu besprechen.

Mit dem Zertifikat zum DTHO Ausbildungslehrer für Gesellschaftstanz kannst du in jeder DTHO Tanzschule Tanzlehrer ausbilden und bist zu Prüfungen als Prüfer zugelassen.

Voraussetzungen

Als Voraussetzungen für die Anmeldung zum DTHO Ausbildungslehrer muss eine abgeschlossene Berufsausbildung als Tanzlehrer jeglichen Verbands oder Insitution, sowie mehrjährige praktische Lehrtätigkeit nachgewiesen werden. Eine Bewerbung zum Ausbildungslehrer erfolgt ausschließlich telefonisch. Der zuständige Ansprechpartner ist Thomas Latus. Nach Rücksprache mit dem Ausbildungskoordinater wird entschieden, ob und wann die Ausbildung beginnt. Weitere Fragen beantworten wir gerne per Email an info[at]dtho.de oder über unser Kontaktformular. Gerne können wir auch telefonisch alle Fragen beantworten und prüfen, ob du die Voraussetzungen erfüllst. Melde dich dazu unter folgender Rufnummer und frage nach dem Ansprechpartner Thomas Latus: +49 (0) 22 35 688 72 66.